Poniżej przedstawiamy przykładowe CV po niemiecku. Oczywiście z naszych przykładów można swobodnie korzystać czy to jeśli chodzi o słownictwo z listów, oprawę graficzną czy całe listy. Na tej podstronie prezentujemy CV po niemiecku jako obrazki, dzięki czemu można zapoznać się z ogólnym schematem pisania CV po niemiecku. Na odpowiedniej podstronie znajdziecie CV po niemiecku do pobrania.

Przykładowe CV
po niemiecku

CV po niemiecku

CV po niemiecku
(Kliknij aby powiększyć)

Przykładowe CV po niemiecku

PERSÖNLICHE DATEN
Geburtsdatum: 14. Mai 1965
Geburtsort: Poznan
Anschrift: Gdansk
80-298 Gdansk
Telefonnummer: (48) 524835145
0-58 7145122
Familienstand: verheiratet


SCHULISCHE AUSBILDUNG
  • 1979 – 1982 ALLGEMEINBILDENDE OBERSCHULE IN Aleksandrów Kujawski
  • 1970 – 1973 BERUFSSCHULE IN Aleksandrów Kujawski
- Beruf: Maschinenmechaniker


ZUSÄTZLICHE SCHULUNGEN
  • 2003 Führerschein B-Klasse
  • 1990 Spezialistischer Kurs - Rohrschweißen
- TIG und MMA-Schweißverfahren


ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN
  • Qualifikationen: TÜV – TIG 141 G6-Zertifikat
  • Englisch: kommunikative Kenntnisse;
  • Deutsch: kommunikative Kenntnisse


BERUFLICHE ERFAHRUNG
  • 2009 – Enea IN GDAŃSK.
Schweißen von Stahlkonstruktionen in Gdańsk beim Bau des Stadions („PGE ARENA”.) Ausführung von Umschmelzungen mit der TIG-Methode auf Rohren (Durchmesser ø 200 mm) und Füllung von Schweißverbindungen mit basischer Elektrode. Ausführung von mehrfachen Schweißnähten bei der Konstruktion des Stadions in allen Schweißpositionen.

  • 2000 – 2002 Enea Kraków - BERNBURG – DEUTSCHLAND
Schweißen von Bestandteilen der Rohrleitungen aus schwarzem und rostfreiem Stahl. Stupmfschweißen von Rohren (Durchmesser von ø 50 mm bis ø 270 mm) mit der TIG-METODE - Umschmelzung und Füllung von Schweißverbindungen mit basischer Elektrode beim Bau eines Elektrokessels. Schweißen von Stahl 16M, 10HZM und 15HM.

  • 2000 – 2002 „UPC” KATOWICE – STUTTGART – DEUTSCHLAND Schweißen von Stumpfstößen der Energierohren mit der TIG-Methode und mit basischer Elektrode beim Durchmesser von ø 80 mm bis ø 600 mm

  • 2000 – 2002 „KATPOL” KATOWICE – STUTTGART – DEUTSCHLAND
Schweißen von Bestandteilen der Rohrleitungen und Teilen aus rostfreiem Stahl. Schweißen von Stumpfstößen und Winkelverbindungen auf Rohren mit Durchmesser von ø 20 mm bis ø 100 mm. Schweißen von Rohrkragen und anderen Teilen von Autoanlagen der TIG-Methode und mit der MAG-Methode.

  • 1996 – 1998 „KATPOL” Szczecin – STUTTGART – DEUTSCHLAND Schweißen von Bestandteilen der Rohrleitungen und Teilen aus rostfreiem Stahl.
Schweißen von Winkelanschlüssen auf Rohren mit Durchmesser von ø 20 mm bis ø 60 mm. Schweißen von Rohrkragen und Befestigung von Elementen der Autoanlagen mit der TIG-Methode und mit der MAG-Methode.

  • 1995 – 1996 „MEXDIKA” Ltd Poznan – STANDARD FASEL – UTRECHT, AMSTERDAM – NIEDERLANDEN
Schweißen von Rohren mit der TIG-Methode und mit basischer Elektrode beim Bau der Elektrokesseln. Ausführung von Schweißverbindungen auf Rohren mit Durchmesser von ø 40 mm bis ø 460 mm mit erhöhtem Gehalt von Legierungsbestandteilen (Typ 13 Crmo 44).

  • 1991 – 1992 „POL-BUST” Gmbh – BERLIN – DEUTSCHLAND
Schweißen von Rohren mit der TIG-Methode auf Rohren mit Durchmesser von ø 250 mm bis ø 500 mm. Schweißen von Bestandteilen der Rohrleitungen aus rostfreiem Stahl mit der TIG-Methode.

Krzysztof Kowalski